SAP-MS - PétanqueClub Zufikon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SAP-MS

Erfolge

Die Damen des Pétanqueclub Zufikon auf Erfolgskurs
Am Sonntag, 4. Juli fanden in Brugg die Deutschschweizer-Meisterschaften im Pétanque statt. Diese gelten gleichzeitig als Qualifikation zur Schweizermeisterschaft.
Unsere Damen, Dorothea Kälin und Sonja Höltschi holten dabei überraschend die Silbermedaille der Frauen. Sie kamen nicht nur  ohne Probleme aus der Vorrunde, wo sie unter anderem die favorisierten Luzernerinnen vom PC Mekong rauswarfen, sondern überzeugten dann auch im Viertelfinal mit einem deutlichen Sieg gegen die Damen des PC Zürich.
Dies bedeutete bereits die Qualifikation zur Schweizermeisterschaft in Cossonay.
Im Halbfinal warteten die Frauen des PC Thun. Nach einem fast zweistündigen Spiel bezwangen Sonja und Dorothea die Thunerinnen mit 13:7 Punkten, und schafften damit erstmals in der Vereins-Geschichte den Einzug in den Final der Deutschschweizer-Meisterschaften.
Die Gegnerinnen kamen aus Luterbach und standen schon mehrmals an diversen Turnieren zuoberst auf dem Siegertreppchen. Nach einem spannenden Spiel verloren unsere Damen 5:13. Die Silbermedaille ist mehr, als man erwarten durfte und alle beteiligten freuten sich riesig.
Bei den Männern war die Ausgangslage etwas anders. 92 Doubletten kämpften um Ruhm und Ehre. Alle drei Männerteams schafften die Vorrunde problemlos, da war es dann allerdings für eine Doublette mit Andi Schaudt und Erich Nyffenegger Endstation. Im folgenden Nebenturnier erreichten sie aber den ausgezeichneten zweiten Rang.
Etienne und Franz Höltschi erreichten die Sechzehntelfinals, was an diesem Anlass ihre persönliche Bestleistung bedeutete. Yves Crivellari und Roger Heiz sorgten mit dem Einzug in den Achtelfinal für das beste Zufiker Männerresultat und bedeutete auch persönliche Bestleistung.

Unser jüngstes Mitglied, Patrick Mairinger, spielte bereits am Samstag im Tête-à-Tête und am Sonntag in der Doublette. Auch er durfte schöne Siege feiern, trotzdem reichte es nicht ganz aufs Podest. Aber mit der Qualifikation zur Schweizermeisterschaft bekommt er den verdienten Lohn dafür.

An dieser Stelle ganz herzliche Gratulation an die Spieler/Innen und den ganzen Verein.

Als erfolgreicher Club würden wir uns freuen, jüngere Mitglieder für diese spannende Sportart begeistern zu können.  Wenn Du mehr Infos brauchst, siehe unter: www.petanqueclub-zufikon.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü